JIP | Redaktion

JIPJIP gibt es seit 2011. Entstanden ist das Medium aufgrund von Gesprächen mit Jugendlichen im Landkreis Spree-Neiße.

Beiträge und Bilder des "Jugend Infopoint" werden durch die "JIP | Redaktion" zusammengeführt und veröffentlicht. Die "JIP Redaktion" berät und begleitet "JIP | Autoren". Das sind Menschen, die Informationen über den "Jugend Infopoint" verteilen wollen.

Die "JIP | Redaktion" bringt regelmäßig den "Jugend Infopoint" heraus. Per E-Mail und über Soziale Netzwerke, wie Facebook, wird die Ausgabe dann verteilt. Seit 2016 wird zusätzlich eine Papierversion gedruckt, um auch andere Zielgruppen zu erreichen.